13. Vernissage „Farbenspiel“

Am 25.03.2012 wurde schon zum 13x unsere Galerie „LandaufdemSand“ geöffnet.

Es gab einige kleine Überraschungen. Zuerst sah es aus, dass kein Interessent diese Vernissage mit uns feiern wollte. Nachdem ich Besucher vor der Galerie entdeckte, sprach ich sie an, die Vernissage mit zu begleiten. Neudresdner mit Familienanhang.

Trotz – „Unser Zug fährt gleich“ blieb man. Stutzig beobachteten sie die Aktion am Kasten, applaudierten und waren überrascht. Mit einem leckern Getränk wurde die Ausstellung gelobt, ein Gruppenfoto entstand.

Nachdem alles gerichtet war, kamen Dirk und weitere Gäste, leider zu spät, zur Galerie. Die Erwartung war bei einigen zu Groß,dass nur ein kleiner Schaukasten hier hängt. Trotz Erklärung des Projektes, konnte ich keine rechte Begeisterung entdecken. Nicht so schlimm, dabei waren sie und vielleicht gewinnen wir sie wie alle zu einer weiteren Vernissage der Ukradena Galerie Dresden „LandaufdemSand“.

 Ungewöhnlich für uns, dass dies die erste Ausstellungeröffnung bei Tageslicht war!

Das ausgestellte Werk ist voen einem unbekannten Künstler. Wir benannten es „Farbenspiel“. Es ist Acryl auf Holz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: