Hoher Besuch zur 29.Vernissage

Es war wieder einer der vielen Sommertage, die im allgemeinen erst im September oder Oktober stattfinden sollten. Für die aktuelle Jahreszeit zu kühl und zu feucht. Kurz vor dem Regen kamen wir ohne augenommene Gäste an der Galerie an.

Eine Gruppe von inspirierten Gästen und natürlich den „Stammis“ erwartete uns. Wow, was für eine Überraschung zu dieser Vernissage mit Tina. Ingo R. – eine bekannte Künstlerin, mit der ich schon man interessante Gespräche führte und Arbeiten bewundern durfte, war zu Gast. Viele etaplierte Zeitgenossen der Kunst sind im allgemeinen etwas verschlossen zu diesem Projekt, welches sich nun auch in der Stadt Piecz (CZ) als 7. Galerie präsentiert.

Nach kurzen „BlaBlaBla“ fand die Vinissage sehr schnell statt. Kurz darauf begann es wieder zu regnen, aber auf das Bild von Tina Wagenmuth waren wir gespannt.

Ein Portrait von Ingo R. aus Lineoldruck wurde präsntiert. Tina hat dieses Portarit aus dem Kopf realisiert, als Bewunderung an Ingo R.. Nun wurden wir aufgeklärt, dass mit dieser Arbeit auch die Motivation lag, Ingo diese Galerie vorzustellen. Was gelang. Sie wird in einen der nächtsten freien Termine hier eine Arbeit von Ihr präsentieren.

Bleibt gespannt und schaut wieder vorbei – zur 30.Vernissage am kommenden Sonntag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: